Softwareoberfläche IPM
Auswertung IPM mit definierten Warnobergrenzen und Warnuntergrenzen
Maske Auswertung IPM IO NIO

Wie Ihnen IPM die Arbeit erleichtert

  • Sie sind flexibel und sparen Kosten, denn IPM ist modular aufgebaut und passt sich Ihren bestehenden und neuen Prozessen an
  • Sie bleiben unabhängig, da IPM zahlreiche Hersteller/Datenlieferanten und Plattformen unterstützt. So können Sie über Standardschnittstellen stets mit Ihrer neuesten Werkzeug- und Anlagentechnik arbeiten
  • Sie behalten die Kontrolle über Ihre Prozesse, da Sie in Echtzeit auf Daten zugreifen können. IPM informiert Sie per SMS oder E-Mail über Veränderungen im Prozess – auch unterwegs
  • Sie sichern sich im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes ab, da Sie mit aussagekräftigen Kennzahlen die Qualität Ihrer Produkte im Auge behalten
  • Ausführliche Webreports werten u.a. Nacharbeits- und Gesamtfehlerquoten aus und zeigen fehlerhafte Produkte einer Anlage auf. Damit können Sie die Leistung Ihrer Produktionsanlagen optimieren und erreichen höhere Stückzahlen
  • Sie sparen Zeit, da z.B. Schraubdatenerfassung und Benachrichtigungen automatisiert ablaufen. Nebenbei minimieren Sie Ihr Fehlerrisiko, wenn Sie Daten nicht mehr manuell erfassen
  • Sie haben keinen Installationsaufwand auf dem Client, da Auswertung und Analyse der erfassten Daten über das Intranet erfolgen
  • Mit IPM erhalten Sie von der Erfassung der Prozessdaten bis hin zu logistischen Verbauinformationen und der integrierten Archivierung ein Gesamtpaket. Mehr zum Thema Archivierung finden Sie hier!
  • Sie nutzen die Potenziale in Ihrem Unternehmen, da Sie mit IPM einfach und schnell die Einarbeitung und Anleitung Ihrer Produktionsmitarbeiter optimieren und fehlerhafte Montage vermeiden. Mehr zur Werkerführung finden Sie hier!

 

IPM ist bereits in vielen Unternehmen im Einsatz. Holen auch Sie die optimale Qualität aus Ihren Produkten! Unsere Experten beraten Sie gerne. Melden Sie sich bei uns!