fbpx

Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“

Montag, der 20. Januar 2020Allgemein

    Beruf und Familie leichter vereinen zu können – dies ist bereits seit Jahren ein wichtiger Bestandteil der Personalarbeit der CSP GmbH & Co. KG. Als neues Mitglied im bundesweiten Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ profitiert nun auch das IT-Unternehmen von den Erfahrungen der über 7.000 Mitglieder, die das Netzwerk mittlerweile umfasst. „Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, im sogenannten Homeoffice zu arbeiten und unser Gleitzeit-Modell in Anspruch zu nehmen. Zudem bieten wir bis zu zehn unterschiedliche Teilzeitmodelle an, um unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen, aber auch um vor allem jungen Müttern den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu erleichtern. An weiteren Maßnahmen feilen wir bereits. Im Gegenzug profitieren wir als Arbeitgeber von motivierten und zufriedeneren Mitarbeitern“, erläutert Annemarie Stangl, Personalreferentin bei CSP.

     

    „Wir freuen uns auch immer, die Partner unserer Kollegen bei unseren Weihnachts- und Sommerfesten kennenzulernen, die herzlich dazu eingeladen sind. So wird CSP noch familiärer“, ergänzt CSP-Personalreferentin Elke Winter. Mit dem Logo „Mitglied im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie“ möchte das IT-Unternehmen zeigen, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bereits eine große Rolle spielt und künftig noch mehr in den Fokus der Personalarbeit rücken wird. „Wir freuen uns über jedes Unternehmen, dass Teil des Netzwerks wird und seine Erfahrungen mit anderen teilt. Das Netzwerkbüro bündelt gute Praxis und stellt sie den Mitgliedsunternehmen auf verschiedene Weise zu Verfügung. So findet jedes Unternehmen seinen persönlichen Tipp für den betrieblichen Alltag“, so Kirsten Frohnert, Projektleiterin Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“. Das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ wurde 2007 vom Bundesfamilienministerium und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag als zentrale Plattform für familienfreundliche Unternehmen gegründet. Seither wächst es kontinuierlich. Sowohl Kleinstbetriebe als auch DAX-Unternehmen sind darin vertreten. Das Netzwerkbüro unterstützt mit seinen Angeboten vor allem kleine und mittlere Betriebe bei der praktischen Umsetzung einer familienfreundlichen Personalpolitik.

     

    Bild: Unternehmensnetzwerk “Erfolgsfaktor Familie”