Fehler im Prozess vermeiden

Werkerführung

IPM-PG-4Typische Fehler in der Produktion sind oft allzu menschlich. Mit entsprechender Software-Unterstützung nach dem Poka-Yoke-Konzept lassen sie sich vermeiden.

Den kompletten Artikel aus der Fachzeitschrift isreport können Sie hier lesen.

Unsere neue Kundenzeitung ist da!

Allgemein

Die CSP ist weiterhin auf Erfolgskurs!

Wir begrüßen zahlreiche Neukunden, die auf die Langzeitarchivierungslösung CHRONOS und/oder auf die Qualitätssicherungslösungen in der Produktion IPM, IPM PG und QS-Torque vertrauen. Zu neuen Referenzen gehören u.a. die Schlecker e.K. i. I., die SupplyOn AG, der Automoblihersteller VDL Nedcar, der Motorenhersteller XCE und das Truck-Segment von Daimler. WEITERLESEN