fbpx
Tag

IPM PG Archives - CSP Software

Webinar_Assistenzsysteme_Industrie4.0

WEBINAR | Digitale Assistenzsysteme und Industrie 4.0 – der Arbeitsplatz von morgen

Die voranschreitende Digitalisierung lässt Mensch und Maschine immer weiter zusammenrücken. Sie interagieren in einer ganz neuen Art und Weise, um die Herausforderungen im Arbeitsalltag zu meistern.

 

Kürzere Taktzeiten, Zunahme von Produktvarianten, Fluktuation von Mitarbeitern und steigende Qualitätsanforderungen führen oft zu Unsicherheiten und stärkerer Belastung Ihrer Mitarbeiter. Intelligente Assistenzsysteme werden dabei immer wichtiger. Sie erweitern die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und führen so zu einer höheren Qualität. Prozesse werden beschleunigt, fehlerfreier und effizienter. Eine Null-Fehler-Produktion durch intelligente Qualitätsprüfung wird möglich.

 

Gerade in Corona-Zeiten ist die Reduzierung der nötigen Mitarbeiter-Kontakte wichtig. Unser Assistenzsystem an den Arbeitsplätzen ermöglicht Einweisung und Qualitätskontrolle ohne zusätzliche Mitarbeiter vor Ort.

 

Unser IPM PG Spezialist Carsten Marhauer zeigt Ihnen in einer Live-Demo am Dienstag, 01.12.2020, wie sich Ihr Unternehmen mit digitalen Assistenzsystemen schnell auf neue Produkte und Verfahren einstellen kann und somit wettbewerbsfähig bleibt.

 

 

Unsere Webinar-Highlights:

 

  • Assistenzsystem IPM PG – das intelligente Navigationssystem für den Arbeitsplatz von morgen
  • So holen Sie mit IPM PG mehr aus Ihrer Produktion (Live-Demo)
  • Ihr Mehrwert durch Assistenzsysteme

 

Im Anschluss beantworten wir gerne Ihre Fragen.

 

Jetzt bis 30.11.2020 zum kostenfreien Webinar anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 


Jetzt anmelden

 

CSP erweitert Werkerführung IPM PG um ein Positionserkennungs-Modul

Werkerführung

Exakte Position von Werkzeugen lässt sich im Verschraubungsprozess mit Sensoren bestimmen / neue Qualitätssicherungskomponente für IPM PG entspricht dem Industrie-4.0-Gedanken.

Positionserkennung IPM PG im dreidimensionalen Raum 3DGroßköllnbach, 29. Juli 2015. Für die Werkerführung IPM PG steht nun ein Modul zur Positionserkennung zur Verfügung. Mit diesem lässt sich in der Produktion sicherstellen, dass sich ein Schraubwerkzeug exakt in der richtigen Position befindet, in der die Verschraubung ausgeführt werden muss. WEITERLESEN