“Wie immer sehr zufrieden” – Der TÜV Süd bestätigt nach Audit wiederholt die hohe Informationssicherheit beim Softwarehersteller CSP

Mittwoch, der 11. Januar 2017Allgemein

Die CSP GmbH & Co. KG und die CSP IT-Business GmbH wurden auch in diesem Jahr wieder durch die TÜV Süd Management GmbH nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert.

 

TUEV PruefzeichenBereits seit 12 Jahren in Folge bestätigt der TÜV Süd dem Unternehmen das gleichbleibend hohe Niveau an Informationssicherheit. Für Kunden der CSP bedeutet dies mehr Sicherheit bei der Projekt-Planung, der Entwicklung und letztlich beim Betrieb der CSP-Software. CSP gewährleistet mit der Einhaltung der Vorschriften etwa die Sicherheit der Daten seiner Kunden durch zugriffsgeschützte Aufbewahrung und den sicheren Datenaustausch durch die Nutzung von Share-Zugängen. Zur noch schnelleren und einfacheren Handhabung der Vorschriften der ISO-Norm unterstützt dabei seit einem Jahr nun ein weiterer Administrator die Mitarbeiter bei CSP. Vom Management bis hin zu Praktikanten und externen Mitarbeitern wird der Prozess aktiv gelebt. Jeder CSP-Mitarbeiter erhält dafür sofort nach Einstellung und danach jährlich eine Schulung. Wichtige Änderungen werden durch die Informationssicherheitsbeauftragte Michaela Cocev sofort an alle Mitarbeiter mitgeteilt. Sie überprüft darüber hinaus regelmäßig die Einhaltung aller Vorschriften. Dadurch verbessert sich zum einen intern kontinuierlich die Arbeitsqualität, zum anderen wirkt sich dies positiv auf eine vertrauensvolle Kundenbeziehung aus.

 

“Produzierende Unternehmen und solche aus der Finanz- und Dienstleistungsbranche sind bereits sehr sensibel was das Thema Datenschutz betrifft. Da viele unserer Kunden aus diesen Branchen kommen, sind auch wir an einer hohen Datensicherheit interessiert. Wir sind stolz darauf, zu den wenigen Softwarehäusern und IT-Dienstleistern zu gehören, die die hohen Anforderungen der ISO 27001 erfüllen”, sagt Mario Täuber, Geschäftsführer der CSP.