Spende statt Geschenke: Unterstützung für Paulinchen e.V.

Allgemein

Spende Paulinchen e.V. CSP„Spende statt Geschenke“ war in diesem Jahr erneut die Devise bei CSP. Damit wurden in der Weihnachtszeit gleich zwei tolle Vereine unterstützt: Neben Robin Hood Frontenhausen e.V. (CSP berichtete) gingen weitere 1.500 Euro an Paulinchen e.V. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, brandverletzte Kinder und deren Familien in jeder Phase nach einem Unfall zu beraten und zu begleiten. Paulinchen e.V. möchte für jedes Kind die individuell bestmögliche Versorgung erzielen und präventiv auf Unfallursachen hinweisen.

 

Mehr zu Paulinchen e.V. finden Sie hier auf der Website des Vereins.

Spende statt Geschenke: Unterstützung für Robin Hood Frontenhausen e.V.

Allgemein

CSP Spende Robin Hood Frontenhausen e.V.

Wie bereits vor zwei Jahren hat sich die CSP GmbH & Co. KG wieder dazu entschlossen, den Betrag, den sie normalerweise für die Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden und Geschäftspartner ausgibt, zu spenden. „Uns ist wichtig, dass das Geld bei Leuten ankommt, die es dringend brauchen. In Deutschland geht es uns zwar vergleichsweise sehr gut, allerdings gibt es auch bei uns viele Familien, die plötzlich in finanzielle Not geraten, weil ein Familienmitglied erkrankt oder durch eine Behinderung beeinträchtigt ist“, so CSP-Geschäftsführer Hermann Pellkofer. Diesen möchte der Softwarehersteller unter die Arme greifen.

 

WEITERLESEN

CSP erteilt Prokura

Allgemein

Der Softwarehersteller aus Großköllnbach legte in den vergangenen Jahren ein rasantes Umsatz- und Mitarbeiterwachstum hin. Mit Alexander Cocev wurde nun erstmalig ein Prokurist ernannt.

 

CSP-Prokurist Alexander Cocev

WEITERLESEN

Motek 2018: Qualitätssicherung mit CSP live erleben

Allgemein

CSP auf der Fachmesse MotekDie internationale Fachmesse Motek öffnet von 08.10.2018 – 11.10.2018 in Stuttgart wieder ihre Pforten und informiert Besucher in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung. Sie haben Lust, Industrie 4.0 praktisch zu erleben? Dann besuchen Sie uns und unseren Partner Gedore in Halle 5, Stand 5435.

WEITERLESEN

Montageassistenzsystem bei HA-BE: Industriebleche assistiert montieren

Werkerführung

Wie ein Navigationssystem lenkt der IT-basierte Montageassistent die Werker der HA-BE Gehäusebau GmbH durch die Abläufe der Blechbearbeitung. Die Anwendung hilft dabei, Fehler zu vermeiden und verbaute Teile stets rückverfolgen zu können. Nach über einem Jahr Systemeinsatz ist klar, dass Nacharbeit an Bauteilen wesentlich seltener anfällt.

 

HA-BE Gehäusebau Montageassistenz

 

Die HA-BE Gehäusebau GmbH aus dem niederbayerischen Altheim bei Landshut hat sich auf die industrielle Blechbearbeitung spezialisiert. Um die Anforderungen der weltweiten Abnehmer aus der Automatisierungstechnik, Elektroindustrie, dem Maschinenbau und der Medizintechnik umzusetzen, ist bestmögliche Qualität gefordert. Um das zu erreichen, setzt der Hersteller seit über einem Jahr das Montageassistenzsystem IPM PG der CSP GmbH & Co. KG ein.

WEITERLESEN

CSP auf der firstcontact in Deggendorf

Allgemein

firstcontact 2018 THD CSP

Die Firmenkontaktmesse firstcontact öffnet am 10.04.2018 wieder ihre Pforten. Auch in diesem Jahr werden wieder bis zu 3.000 Besucher erwartet. Studierende der Technischen Hochschule Deggendorf und Unternehmen aus verschiedensten Bereichen, wie Betriebswirtschaft, Elektrotechnik und IT, nutzen diese Plattform bereits seit vielen Jahren, um sich gegenseitig kennenzulernen.

WEITERLESEN

Optimierte Fehleranalyse und -behebung mit IPM und Analyser

Prozessdatenmanagement

CSP GmbH & Co. KG und CONTECH Software & Engineering GmbH stellen Lösung für präzise Analyse von fehlerhaften Produktionsvorgängen vor. Sofortige Verbesserungsvorschläge optimieren die Fehlerbehebung und senken dauerhaft Produktionskosten.

 

Produktionsprozesse sind meist sehr komplex. Je mehr Schritte bei der Erstellung eines Produkts nötig sind, desto höher wird deren Fehleranfälligkeit. Gerade bei Produkten, die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards unterliegen, kann es zum Problem werden, wenn sich Fehler erst nach der Fertigstellung bemerkbar machen.

WEITERLESEN